Trauma / Burn-Out - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und reconciling energy

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trauma / Burn-Out

Trauma - Burnout

In meine Praxis kommen Menschen die unter traumatischen und / oder Burnout Erfahrungen leiden.
Diese äußern sich nicht nur im psychischen Bereich, sondern auch körperlich.
Zum Beispiel durch Verspannung der Muskulatur, kurze Atmung, Schweißausbrüche, depressives Verhalten, Angszustände, schwaches Immunsystem, schreckhaftes Verhalten oder der Körper nimmt eine sogenannte Schonhaltung ein um sich vor Verletzungen zu schützen.

Weiterhin kommen Personen zu mir, deren körperlicher Gesundheitszustand von Krankheiten sehr eingeschränkt sind und Sie einfach keinen Rat mehr wissen.

Die Trauma und Burnout Behandlung, die ich anbiete ist ganzheitlich und setzt sich aus Techniken der Hypnose, des Neurolinguistischen Programmierens (systemisches Coaching) und der ausgleichenden Energiebehandlung zusammen. "reconciling energy"



Behandlungszeitraum

Der Organismus hat die Eigenart Situationen die Lebensbedrohend  sein können zu Speichern.
Siehe Kriegszitterer oder Schüttelneurotiker aus dem Ersten Weltkrieg. Soldaten die an einer spezifischen Form der posttraumatischen Belastungsstörung – dem sogenannten Kriegstrauma (bzw. der Kriegsneurose) – litten.
In diesen Sitzungen geht es darum die physischen Belastungen mit "reconciling  energy" einer Beruhigung zukommen zu lassen.
Über Mentale Reisen und Trancezustände (systemisches Coaching NLP)  versuche ich dem Klienten eine andere Sichtweise des Erlebten und der Geschehnisse erleben zu lassen. Diese veränderte Sichtweise erlaubt es dem Klienten  frei von behindernden Gedanken in Zukunft leben zu können.

In diesen Fällen biete ich aus Erfahrungen meinen Klienten die unter Trauma und/oder Burnout Symptomen leiden, ein Kompaktangebot von mindestens fünf Sitzungen an.
Sie haben die Möglichkeit nach der ersten Sitzung diese in ein Kompaktangebot zu integrieren.

Erfahrungen

Ich habe aus meinen Sitzungen und Erfahrungen mit Trauma Klienten gelernt, dass eine Wiederholung des erlebten über Gespräche (Wiederholung des Geschehenen) sehr oft eine Vertiefung bzw. eine Neuprogrammierung erfolgt, und es daduch immer schwieriger für den Klienten werden kann, sich von einem Trauma zu lösen.
Ein Erlebnis welches auch immer, wird erlebt mit vielen Sinnen und es wird somit gespeichert. Das beste Beispiel ist wenn Sie als Kind zum ersten Mal eine heiße Herdplatte berühren. Sie erlernen innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde was es bedeutet eine heiße Herdplatte zu berühren. Diese Erinnerung wird Sie davor schützen es noch einmal zu wiederholen. Bitte beachten Sie das es hier nur ein Beispiel ist.
Das Erlernen, das Verändern oder Erzeugen von neuen Verhaltensmustern funktioniert allerdings  nach diesen Prinzipien.
Das heist:" Je mehr ich in das Geschehene eintauche, es wiederhole und mit allen Sinnen wieder wahrnehme, verstärke ich diese Erinnerungen und programmiere mich somit in neue Verhaltensweisen die sehr behindernd sein können".

Meine Behandlungsmethode

  • Ich benötige nicht Ihre Erfahrungen,
  • ich brauche nicht zu Wissen was Sie erlebt haben,
  • es hilft Ihnen und mir nicht noch einmal über dieses Thema zu sprechen.
  • Sie haben genug mit diesem Erlebten zu tun und deshalb brauchen wir es nicht noch mehr zu verstärken.
  • Mir geht es darum mit Ihnen diese Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern.
  • Ich werde während des Coachings Sie weitmöglichst aus diesen assoziativen Erinnerungen heraus nehmen,
  • Ihnen eine andere Sichtweise und Betrachtungweise der Situation/en zeigen, ohne emotionale behindernde Flashs.



Rufen Sie mich gerne an Tel. 0421 84 74 36 74
oder schreiben Sie eine Email an mich: info(at)reconcilingenergy.com
Persönlichkeitsentwicklung
Traumabehandlung
Praxis für Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung - Ingo Reimann - Tel. 0421 84 74 36 74
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü